Eishockey

Anmeldung

Angebote im Herbst 2014

Das neue Schuljahr hat zu kleinen Veränderungen im Übungsbetrieb der Schwimmabteilung im TSV Bernau geführt. Am Montag gibt es 14 verschiedene Gruppen. Auch das Interesse an den Baby-, Kleinkind- und Schwimmkursen ist ungebrochen hoch.

Abteilungsleiter Matthias Vieweger kann derzeit auf 19 Übungsleiter setzen, die weit über 250 Babys, Kleinkinder, Kinder, Jugendliche und Erwachsene wöchentlich betreuen. Zur bestandenen Prüfung als neue geprüfte Übungsleiterinnen gratulierte der Abteilungsleiter Patricia Moritz und Marion Ullmann. Den B-Trainer-Schein „Prävention – Bewegungsraum Wasser“ hat darüber hinaus Marion Ullmann erfolgreich absolviert.

Mit folgenden Gruppen ist die TSV-Schwimmabteilung im „BernaMare“ vertreten. Am Montag startet um 14:15 Uhr das Anfängerschwimmen bei Patricia Moritz und Bärbel Zeitlmann. Die anschließenden Fortgeschrittenen-Gruppen von 15:00 Uhr bis 19:30 Uhr leiten Wini Kober, Marion Ullmann, Bärbel Zeitlmann, Bärbel Vieweger, Sabine Stettner, Alexander Okon, Nicole Meder, Monika Bäuerl-Knoll, Peter Thümmler, Uwe Linner, Jochen Aumüller und Peter Düsing.

Am Mittwoch, dem Warmbadetag im BernaMare, findet das Baby- und Kleinkinderschwimmen in vier Kursen bei Evi Kornprobst, Marita Kreuz, Vroni Schnaiter-Porschitz, Marion Ullmann und Patrizia Söllner statt. Abends bietet die Schwimmabteilung eine Spiel- und Fitnessstunde in der Sporthalle mit Felix Bernhofer an. Das umfangreiche Wochenprogramm wird am Samstag mit einem Eltern-Kind-Schwimmen bei Matthias Vieweger und in den Abendstunden mit Trainingseinheiten für jung und alt am Samstag beziehungsweise am Sonntag bei Jochen Aumüller abgerundet.

 

 Die beiden neuen Übungsleiterinnen mit Matthias Vieweger

Auf dem Foto vom links nach rechts: Patricia Moritz, Matthias Vieweger und Marion Ullmann.

 

 

ShoppingASEhandelASErhvervIndexDKServiceIndexDK